User Tools

Site Tools


krabbencocktail

von Golol

“Ich hab draußen gelesen heute gibt's Krabben. Sind die gut?”

Der Kellner grinste während er sich vorbeugte.

“Ich erzähl ihnen mal was über unsere Krabben. Brasilien. In 'ner tropischen Bucht wachsen sie auf. Irgendwo im Niemandsland.Schöne natürliche Krabben. Da wachsen sie auf bis unsere Sammler kommen und sich die kräftigsten und gesundesten Exemplare holen. 24 Stunden später kommen sie lebendig in einem geräumigen Käfig hier in Deutschland an. Zack in den Transporter - im Restaurant 30 Minuten später. Die Krabbe? Der gehts super. Man will ja die Fleischqualität nicht verschlechtern. Schließlich ab in die Küche mit den Prachtexemplaren. Da nehmen sie sich unsere Köche vor. Echte stars sind das, wissen se? Haben allesamt außländisch studiert. Japan, England, Indien - haben wir alles. Zuerst werden die Krabben angekocht um das Fleisch zart zu machen. Dann kommt die erste Runde würzen. jetzt geht's los! Ab in die Pfanne, schön Fett rein, Minute später wenden. Würzen, wenden. Wiederholen. Schließlich wenn die Kruste perfekt ist werden sie noch einmal gesalzen und komplett durchgekocht. Dazu noch bester Reis nach japanischer Art und ein Französischer Wein. DAS nenn ich mal Krabben!”

“Ah ja, das klingt ja super! Ich nehm ne große Pommes mit ner Cola.”

“Ketchup oder Majo?”

krabbencocktail.txt · Last modified: 2016/05/15 07:08 by Terminator